990-6290A-005

Anschließen der Leistungskabel

GEFAHR
Gefahr von Stromschlag, Explosion oder Lichtbogenentladung
Bohren bzw. stanzen Sie keine Öffnungen, während die obere Platte angebracht ist, und bohren bzw. stanzen Sie nicht in der Nähe des USV-Systems.
Die Nichtbeachtung dieser Anweisungen führt zu Tod oder schweren Verletzungen.
  1. Vergewissern Sie sich, dass sich alle Schalter in der Position OFF (AUS, geöffnet) befinden.
  2. Entfernen Sie die obere Abdeckung.
  3. Bohren bzw. stanzen Sie Öffnungen für die Leistungskabel in die Abdeckplatte.
    GEFAHR
    Gefahr von Stromschlag, Explosion oder Lichtbogenentladung
    Stellen Sie sicher, dass keine scharfen Kanten vorhanden sind, die die Kabel beschädigen könnten.
    Die Nichtbeachtung dieser Anweisungen führt zu Tod oder schweren Verletzungen.
  4. Bringen Sie die obere Abdeckung wieder an.
  5. Entfernen Sie die drei Platten.
  6. Nur bei Systemen mit zweifachem Netzanschluss:
    1. Entfernen Sie die drei Rückplatten.

      Rückansicht

    2. Entfernen Sie die drei Sammelschienen für einfachen Netzanschluss.

      Rückansicht

    3. Setzen Sie die hinteren Platten wieder ein.
  7. Nur in TN-C-S-Systemen: Entfernen Sie die Sammelschiene (A) und installieren Sie sie auf der neutralen Sammelschiene. Montieren Sie die Jumper-Schiene (B) und installieren Sie sie zwischen der PE-Sammelschiene und der neutralen Sammelschiene.

    Rechte Seitenansicht

  8. Verlegen Sie die Leistungskabel durch die Oberseite der USV und zwischen den Kabelleitern.
  9. Schließen Sie das PE-Kabel an die PE-Anschlussklemme an.

    Einfacher Netzanschluss

    Zweifache Netzanschluss

  10. Schließen Sie die Eingangs-, Ausgangs- und Bypass-Kabel (in Systemen mit zweifachem Netzanschluss) sowie die Batteriekabel an.
  11. Befestigen Sie die Kabel an den Zugentlastungen.
QR Code is a registered trademark of DENSO WAVE INCORPORATED in Japan and other countries.

War das hilfreich für Sie?