990-5992D-005

Anschließen der Leistungskabel

  1. Vergewissern Sie sich, dass sich alle Schutzschalter in der Position OFF (AUS) befinden.
  2. Entfernen Sie die beiden markierten Platten im unteren Bereich der USV.

    Rückansicht der USV 60–80 kVA 400 V

    Rückansicht der USV 100 kVA 400 V/50 kVA 208 V

  3. In Systemen mit zweifachem Netzanschluss entfernen Sie die drei Sammelschienen für einfachen Netzanschluss.

    Rückansicht der USV 60–80 kVA 400 V

    Rückansicht der USV 100 kVA 400 V/50 kVA 208 V

  4. Verlegen Sie die Leistungskabel durch die Unterseite der USV.
  5. Schließen Sie das PE-Kabel an die PE-Anschlussklemme an.

    Rückansicht der USV 60–80 kVA 400 V

    Rückansicht der USV 100 kVA 400 V/50 kVA 208 V

  6. Schließen Sie die Eingangs-, Ausgangs- und (sofern relevant) Bypass-Kabel an.
  7. Schließen Sie die Batteriekabel an.
  8. Befestigen Sie die Kabel an der Zugentlastung unten in der USV.
  9. Bringen Sie die beiden Platten unten an der USV wieder an.
QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?