DOCA0248DE-10

Allgemeine Funktionen

In der folgenden Tabelle wird die Verfügbarkeit allgemeiner Funktionen für den Panel Server Advanced mit der Firmwareversion 001.009.000 angegeben.

Verfügbar

Nicht verfügbar

Allgemeine Funktionen

Verfügbarkeit

Funktionalität

Getrennte Netzwerktopologie

Geschaltete Netzwerktopologie

Verbindung mit Edge Control (EcoStruxure Power Monitoring Expert , EcoStruxure Power Operation , EcoStruxure Building Operation , beliebiges Gebäudemanagementsystem oder Überwachungssystem eines Drittanbieters)

Möglichkeit zur gleichzeitigen und permanenten Deaktivierung der Wireless-Netzwerke (Wi-Fi und IEEE 802.15.4) über die Panel Server -Webseiten

WiFi

2,4 GHz

5 GHz

Externe WiFi-Antenne (Referenz: PASA-ANT1)

Kommunikation nach IEEE 802.15.4

Wireless-Gerät

Maximale Anzahl gleichzeitiger Geräte

PowerTag Energy -Sensoren

85

PowerLogic Tag -Energiesensoren

85

Acti9 Active -Geräte

85

Wireless-Anzeigehilfsgeräte für ComPacT- und PowerPacT -Leistungsschalter

85

Wireless-CO2 -Sensoren

85

Wireless-Temperatur- und -Feuchtigkeitssensoren

85

PowerTag A-Geräte

85

PowerTag Ambient-Sensoren

85

Easergy TH110/CL110-Umgebungssensoren

85

PowerLogic HeatTag -Sensoren

15

PowerTag Control-Geräte

10

PowerLogic PD100-Geräte

15

Einschränkungen in einer gemischten Konfiguration:

  • Die in der obigen Tabelle aufgeführten Kombinationen von Wireless-Geräten dürfen jeweils die maximale Anzahl von 40 Geräten nicht überschreiten.

  • Die Gesamtzahl von PowerTag Control, PowerLogic HeatTag und PowerLogic PD100 darf 20 Geräte nicht überschreiten.

Modbus TCP/IP-Kommunikation

Maximal 128 Modbus TCP/IP-Geräte, einschließlich Geräte, die physisch mit dem Panel Server verbunden sind, sowie virtuelle Geräte (d. h. IEEE 802.15.4-Geräte, die mit einem untergeordneten Panel Server -Gateway verbunden sind).

HINWEIS: Der Panel Server unterstützt 64 gleichzeitige Modbus-TCP/IP-Client-Verbindungen (z. B. SCADA-System).

Modbus SL-Kommunikation

Maximal 32 Modbus SL-Geräte

HMI (Human Machine Interface)

FDM128-Ethernet-Anzeige

Konfiguration

Benutzerverwaltung über ein einzelnes Benutzerkonto

Benutzerverwaltung über mehrere Benutzer mit rollenbasierter Zugriffssteuerung (RBAC)

Alarme

  • Im Allgemeinen Veröffentlichung von Alarmen, die von den Endgeräten unterstützt werden.

  • Veröffentlichung von Alarmen in Bezug auf:

    • Kommunikationsproblem zwischen einem Gerät und Panel Server , wenn von den Endgeräten aus verfügbar.

    • Alarm in Verbindung mit dem ERMS am Leistungsschalter.

    • Die drei Alarmstufen von HeatTag -Sensoren.

    • Alarme in Verbindung mit den Leistungsschalter-E/A eines einem I/O Smart Link -Gateway nachgeschalteten Geräts.

    • Alarm bei Kommunikationsverlust mit einem Wireless-Gerät, das einem untergeordneten Gateway nachgeschaltet ist.

Protokolle

Modbus TCP/IP-Server

Modbus TCP/IP-Client

DHCP-Client

DHCP-Server

DPWS-Server

HTTPS

SFTP-Client

Datenexport

Panel Server -Webseiten für die Veröffentlichung auf dem SFTP-Server

Veröffentlichung in der Schneider Electric-Cloud über die Panel Server -Webseiten

CSV-Export auf einem PC über die Panel Server -Webseiten

QR Code is a registered trademark of DENSO WAVE INCORPORATED in Japan and other countries.

War das hilfreich für Sie?