990-91381-005

Vorbereiten der USV zum Anschließen der internen Schienen

  1. Versetzen der PE-Schiene in der USV:
    1. Trennen Sie das EMV-Kabel und den EMV-Kabelhalter von der PE-Schiene.
    2. Versetzen Sie die PE-Sammelschiene. Lösen Sie ggf. die mit der PE-Schiene verbundenen Verbindungskabel und ziehen Sie diese nach dem Verschieben der PE-Schiene wieder fest.
    3. Entfernen Sie die Halterung an der Rückseite und entsorgen Sie diese.
    4. Entfernen Sie die Halterung an der Vorderseite und bringen Sie diese an der Rückseite an.
    5. Schließen Sie das EMV-Kabel und den EMV-Kabelhalter an die neue Halterung an der Rückseite an.
  2. Biegen Sie die M-Zonen-Klappen an der Kunststoffbox nach oben. Dies ist nötig, um Platz für die internen Schienen zwischen dem Wartungs-Bypass-Schrank und der USV zu schaffen.
QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?