HRB1684305-12

Energieimpulse

Sie können die Energieimpuls-LED oder einen Digitalausgang des Messgeräts für Energieimpulsanwendungen konfigurieren.

Wenn die LED auf Energieimpulse eingestellt ist, sendet das Messgerät einen lesbaren Impuls oder ein Signal auf der Basis der gemessenen Energie. Dieser Impuls kann für die Genauigkeitsüberprüfung oder als Eingangsgröße für ein anderes Energieüberwachungssystem benutzt werden. Sie müssen Ihre Impulswerte als entweder Impulse pro kWh oder als kWh pro Impuls berechnen, wie von Ihrem Messgerät definiert, und den Energiewert als gelieferte oder erhaltene Wirk-, Blind- oder Scheinleistung einstellen.

QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?