HRB1684305-12

Mittelwertmessungen

Das Messgerät liefert den aktiven, letzten, prognostizierten sowie den Spitzenmittelwert (maximaler Mittelwert) und erfasst den Augenblick des Spitzenmittelwerts mit einem Datums- und Zeitstempel.

Das Messgerät unterstützt Standardmethoden zur Mittelwertberechnung. Dazu gehören Gleitblock-, Festblock- Rollblock-, thermischer und synchronisierter Mittelwert.

Die Spitzenmittelwertregister können manuell (kenncodegeschützt) zurückgesetzt oder aufgezeichnet bzw. automatisch nach einem programmierten Zeitplan zurückgesetzt werden.

Zu den Mittelwertmessungen gehören:

  • kW, kVAr, kVA, jeweils Gesamtwerte und Werte pro Phase

  • Durchschnitt des Strommittelwerts pro Phase und für Neutralleiter (4. Stromwandler)

  • Mittelwertberechnung für Impulseingangsmessung (WAGES)

QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?