HRB1684305-12

Einrichtung von Alarmen über das Display

Sie können das Display verwenden, um Standard- (1-Sek), interne, digitale und Störungsalarme zu erstellen und einzurichten. Außerdem können Sie logische und benutzerdefinierte Alarme konfigurieren, nachdem sie in ION Setup erstellt worden sind.
HINWEIS:
  • Für die Erstellung von logischen und benutzerdefinierten (Ben.1s) Alarmen müssen Sie ION Setup verwenden. Nach dem Erstellen des Alarms können Sie die Alarmparameter über ION Setup oder über das Display ändern.

  • Wir empfehlen, dass Sie ION Setup verwenden, um die Standardalarme (1-Sek) zu programmieren. ION Setup unterstützt eine höhere Auflösung. Dadurch können Sie bei der Einrichtung von Auslöse- und Abfallsollwerten für bestimmte Messungen mehr Dezimalstellen angeben.

  1. Navigieren Sie zu den Menübildschirmen für die Alarmeinrichtung und wählen Sie den Alarm aus, den Sie einrichten möchten.
  2. Konfigurieren Sie die Einrichtungsparameter gemäß den Erläuterungen in den einzelnen Abschnitten zur Alarmeinrichtung.
    HINWEIS: Falls Sie für die Programmierung von Dezimalwerten bei einem Standardalarm (1-Sek) ION Setup verwenden, dürfen Sie für nachfolgende Änderungen von Alarmparametern (einschließlich Aktivierung bzw. Deaktivierung) nicht das Messgerätdisplay benutzen. Dadurch werden alle vorher mit Hilfe von ION Setup programmierten Kommazahlen entfernt.
  3. Klicken Sie auf Ja, um die Änderungen im Messgerät zu speichern, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?