990-5996B-005

Empfohlene Kabelquerschnitte

GEFAHR
Gefahr von Stromschlag, Explosion oder Lichtbogenentladung
Die Verkabelung muss allen nationalen Vorschriften und Vorgaben für Elektroausrüstung entsprechen.
Die Nichtbeachtung dieser Anweisungen führt zu Tod oder schweren Verletzungen.
HINWEIS: Der Überlast- und Kurzschlussschutz muss durch Dritte bereitgestellt werden.

Die Kabelgrößen in diesem Handbuch basieren auf Tabelle B.52.5 von IEC 60364–5–52 mit folgenden Angaben:

  • 90 °C-Leiter

  • Betriebstemperatur: 30 °C

  • Kupferleiter

  • Installationsverfahren C

Wenn die Umgebungstemperatur über 30 ºC beträgt, sind unter Beachtung der IEC-Korrekturfaktoren größere Leiter zu verwenden.

Kabelgrößen für Kabel zwischen USV und Batterieschalter

Batterieschalter im Wandgehäuse Anschluss Easy UPS 3M Easy UPS 3L
60 kVA 80 kVA 100 kVA 120 kVA 160 kVA 200 kVA 500 kVA 600 kVA
1xE3MBBB60K80H DC+, N, DC- (mm²) 50 70
PE (mm²) 25 35
2xE3MBBB60K80H DC+, N, DC- (mm²) 50 50 50 50 70
PE (mm²) 25 25 25 25 35
1xE3MBBB100K200H DC+, N, DC- (mm²) 2x70 2x 70 2x95 2x120
PE (mm²) 70 70 95 120
2xE3MBBB100K200H DC+, N, DC- (mm²) 150 150 150 2x120 2x120
PE (mm²) 95 95 95 120 120
3xE3MBBB100K200H DC+, N, DC- (mm²) 2x120 2x120
PE (mm²) 120 120

Kabelgrößen pro Reihe für Kabel zwischen Batterieschalter und und Batteriebank

    Easy UPS 3M Easy UPS 3L*
Anzahl Batteriereihen Anschluss 60 kVA 80 kVA 100 kVA 120 kVA 160 kVA 200 kVA 500 kVA 600 kVA
1 Batteriereihe Batt+, N, Batt- (mm²) 50 70 2x 70 2x 70 2x95 2x120 2x120 2x120
PE (mm²) 25 35 70 70 95 120 120 120
2 Batteriereihen Batt+, N, Batt- (mm²) 25 35 70 70 95 120 120 120
PE (mm²) 16 16 35 35 50 70 70 70
3 Batteriereihen Batt+, N, Batt- (mm²) 16 16 50 50 50 70 70 70
PE (mm²) 16 16 25 25 25 35 35 35
4 Batteriereihen Batt+, N, Batt- (mm²) 16 16 35 35 35 50 50 50
PE (mm²) 16 16 16 16 16 25 25 25
QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?