990-6161-005

Installieren der erdbebensicheren Verankerung (Option)

Verwenden Sie das optionale Seismic Kit GVSOPT016.
  1. Installation mit angrenzenden Schränken: Verbinden Sie die hinteren Verankerungsbaugruppen mit der Verbindungsplatte. Führen Sie diesen Schritt für alle Verankerungsbaugruppen für angrenzende Schränke durch.

    Rückansicht der Installation mit angrenzenden Schränken

  2. Montieren Sie die hintere Verankerungsbaugruppe am Boden. Verwenden Sie für die Art des Bodens geeignete Hardware. Der Durchmesser der Öffnungen im hinteren Anker beträgt ø13 mm. Mindestanforderung ist M12-Hardware der Klasse 8.8.

    Rückansicht der Installation mit angrenzenden Schränken

  3. Entfernen Sie alle Schrauben und die Verbindungsplatte.

    Rückansicht der Installation mit angrenzenden Schränken

  4. Entfernen Sie die Verankerungshalterungen.

    Rückansicht der Installation mit angrenzenden Schränken

  5. Installation mit angrenzenden Schränken: Bringen Sie die Verbindungsplatte wieder an.

    Rückansicht der Installation mit angrenzenden Schränken

  6. Entfernen Sie die beiden Transporthalterungen und die markierten Schrauben von der Rückseite des modularen Batterieschranks.

    Rückansicht des modularen Batterieschranks

  7. Montieren Sie die hintere Verankerungshalterung mit den mitgelieferten M8-Schrauben am modularen Batterieschrank.

    Rückansicht des modularen Batterieschranks

  8. Schieben Sie den modularen Batterieschrank in Position, sodass die hintere Verankerungshalterung durch die hinteren Verankerungen festgehalten wird. Die vordere Verankerungshalterung wird in den abschließenden Montageschritten montiert.

    Rückansicht des modularen Batterieschranks

QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?