7DE02-0421-02

Navigationstasten und -symbole

Verwenden Sie die Display-Tasten für die Navigation durch die Menüs und zum Ausführen von Aufgaben.
Legende Schaltfläche Symbol Beschreibung
1 Menü Damit zeigen Sie das Ebene-1-Menü an (Menü).
2 Esc Damit gehen Sie wieder zur vorherigen Ebene zurück.
3 Kontextmenü-Taste 3 Damit scrollen Sie auf dem Display nach oben oder verschieben den Cursor in einer Liste zum vorhergehenden Element.
Damit rufen Sie die Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf. Wenn das Uhrsymbol blinkt, bedeutet das, dass die Datums-/Uhrzeitparameter eingestellt werden müssen.

Damit erhöhen Sie einen numerischen Wert.

Damit ändern Sie das ausgewählte Zeichen.

Wählen Sie alle Kanäle aus, um für alle den gleichen Wert für den Isolationsalarm-Ansprechwert und die Alarmverzögerung einzustellen.

Wählen Sie alle Kanäle aus, um eine manuelle Inbetriebnahme durchzuführen.

Wählen Sie jeden Kanal aus, um den Wert für den Isolationsalarm-Ansprechwert und die Alarmverzögerung einzustellen.

Wählen Sie jeden Kanal aus, um eine manuelle Inbetriebnahme durchzuführen.

4 Kontextmenü-Taste 2 Damit scrollen Sie auf dem Display nach unten oder verschieben den Cursor in einer Liste zum nächsten Element.
Damit verschieben Sie den Cursor in einem numerischen Wert um eine Ziffer nach links. Wenn die Ziffer ganz links bereits ausgewählt ist, verschieben Sie den Cursor durch Drücken der Taste wieder zur Ziffer ganz rechts.

Damit verschieben Sie den Cursor vom aktuell ausgewählten Zeichen um ein Zeichen nach rechts oder zum Zeichen ganz links.

Damit verschieben Sie den Cursor von einem Kanal zum anderen, um den Isolationsalarm-Ansprech- und Alarmverzögerungswert einzustellen und den Kanal für eine manuelle Inbetriebnahme auszuwählen.

5 Kontextmenü-Taste 1

Damit validieren Sie das ausgewählte Element.

Damit quittieren Sie den transienten Alarm.

Damit führen Sie den Autotest manuell aus.
Damit rufen Sie ein Menü bzw. Untermenü auf oder bearbeiten einen Parameter.
Damit quittieren Sie den Isolationsalarm.

Damit rufen Sie die Isolationswiderstandsanzeige auf.

Damit beenden Sie den Modus der automatischen Inbetriebnahme.

Damit rufen Sie die Kapazitätsanzeige auf.
QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?