990-5910E-005

Starten eines Batterietests

Voraussetzungen:

  • Die Batterieschalter sind geschlossen.

  • Keine kritischen Alarme vorhanden.

  • Die Bypassversorgung muss verfügbar sein.

  • Der statische Bypass-Betrieb muss verfügbar sein.

  • Die Batterien müssen zu über 50 % aufgeladen sein.

  • Die verbleibende Laufzeit muss mehr als 4 Minuten betragen.

  • Der Betriebsmodus muss auf Normalbetrieb, ECOnversion oder ECO-Modus eingestellt sein.

  • Der Systembetriebsmodus muss auf Wechselrichter, ECOnversion oder ECO-Modus eingestellt sein.

Durch diese Funktion werden verschiedene Test der Batterien durchgeführt, wie Prüfung ausgelöster Sicherungen und Feststellen einer schwachen Batterie. Durch den Test werden die Batterien entladen und ungefähr 10 % der gesamten Laufzeitkapazität verwendet. Beispiel: Wenn die Laufzeit 10 Minuten beträgt, dauert der Test 1 Minute. Der Batterietest kann für die automatische Durchführung in unterschiedlichen Zeitintervallen geplant werden (von wöchentlich bis einmal pro Jahr).

  1. Wählen Sie Wartung > Batterie > Test starten.
  2. Tippen Sie auf dem Bestätigungsbildschirm auf OK.
QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?