990-5910D-005

SNMP-Protokolle aktivieren

  1. Greifen Sie auf die Netzwerkmanagement-Schnittstelle über die zugehörige IP-Adresse (oder den DNS-Namen, falls dieser konfiguriert ist) zu.
  2. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort ein. Der Standardbenutzer und das Standard-Benutzerpasswort lauten beide apc. Sie werden bei der ersten Anmeldung dazu aufgefordert, dieses Passwort zu ändern.
  3. So aktivieren Sie das SNMPv1-Protokoll:
    1. Wechseln Sie zu Konfiguration > Netzwerk > SNMPv1 > Zugriff, wählen Sie Aktivieren und klicken Sie auf Übernehmen.
    2. Wechseln Sie zu Konfiguration > Netzwerk > SNMPv1 > Zugriffssteuerung und geben Sie die Parameter ein.
  4. So aktivieren Sie das SNMPv3-Protokoll:
    1. Wechseln Sie zu Konfiguration > Netzwerk > SNMPv3 > Zugriff, wählen Sie Aktivieren und klicken Sie auf Übernehmen.
    2. Wechseln Sie zu Konfiguration > Netzwerk > SNMPv3 > Zugriffssteuerung und geben Sie die Parameter ein.
    3. Wechseln Sie zu Konfiguration > Netzwerk > SNMPv3 > Benutzerprofile und geben Sie die Parameter ein.
HINWEIS: Die SNMPv1- bzw. SNMPv3-Einstellungen müssen Ihren Einstellungen im EcoStruxure IT Gateway oder StruxureWare Data Center Expert für die Netzwerkmanagement-Karte 4 entsprechen, um eine ordnungsgemäße Kommunikation mit EcoStruxure IT Gateway bzw. StruxureWare Data Center Expert zu ermöglichen.
QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?