DOCA0110DE-06

Beschreibung der Hardware

A

ETH1: Ethernet 1 Kommunikationsport

B

ETH2: Ethernet 2 (Power over Ethernet) Kommunikationsport

C

24 VDC Stromversorgungsklemme

D

Ethernet Kommunikations-LEDs

E

Modulstatus-LED

F

Netzwerkstatus-LED

G

Versiegelbare transparente Abdeckung

H

IP-Zurücksetzungs-Pin

I

RS485 Verkehrsstatus-LED

J

Geräteknopf für Sanftanlauf (durch geschlossene Abdeckung erreichbar)

K

RS232 Verkehrsstatus-LED

L

Label mit Gerätename

M

RS232-Port

N

RS485-Port

O

Erdungsanschluss

24 VDC Stromversorgungsklemme

Das Link150 Gateway wird mit 24 VDC oder Power-over-Ethernet (PoE) versorgt. Wir empfehlen eine UL-gelistete und UL-anerkannte eingeschränkte Strom-/ eingeschränkte Spannungsversorgung oder eine Klasse 2 Stromversorgung mit einem Minimum von 24 VDC, 500 mA.

HINWEIS: Wenn das Modul sowohl mit PoE und 24 VDC verbunden ist und wenn 24 VDC entfernt wird, besteht ein temporärer Stromausfall bis das Gerät Strom über PoE erhält.

Verwenden Sie für den Anschluss der 24-VDC-Spannungsversorgung nur Kupferleiter.

Ethernet-Switch mit Endspan-PoE-Ports

A

Ethernet-Switch mit Endspan-PoE-Ports

B

Ethernet 1 Kommunikationsport

C

Ethernet 2 (PoE) Kommunikationsport

Ethernet-Switch mit Midspan-PoE-Ports

A

Ethernet-Switch

B

Midspan-PoE-Injector

C

Ethernet 1 Kommunikationsport

D

Ethernet 2 (PoE) Kommunikationsport

Ethernet Kommunikations-LEDs

Die zweifarbigen Ethernet-LEDs zeigen den Kommunikationsstatus der Ethernet-Ports ETH1 und ETH2 an.

LED-Anzeige

Statusanzeige

Gelb

10 Mbps-Verbindung

Gelb blinkend

10 Mbps-Aktivität

Grün

100 Mbps-Verbindung

Grün blinkend

100 Mbps-Aktivität

Modulstatus-LED

Die zweifarbige Modulstatus-LED zeigt den Modulstatus des Link150 Gateways an.

LED-Anzeige

Statusanzeige

Permanent aus

Keine Spannung

Permanent Grün

Gerät betriebsbereit

Leuchtet kontinuierlich Rot

Außer Betrieb

Grünes Blinken (500 ms AN, 500 ms AUS)

Firmware ist beschädigt

Rotes Blinken

Eingeschränkter Modus

Grünes/Rotes Blinken (250 ms Grün, 250 ms Rot)

Autotest

HINWEIS:

  • Wenn der IP-Zurücksetzungs-Pin nach 5 Sekunden und vor 10 Sekunden losgelassen wird, blinkt die Modulstatus-LED grün bis der IP-Zurücksetzungs-Pin losgelassen wird.

  • Wenn der IP-Zurücksetzungs-Pin nach 15 Sekunden losgelassen wird, leuchtet die Modulstatus-LED permanent grün.

Netzwerkstatus-LED

Die zweifarbige Netzwerkstatus-LED zeigt den Netzwerkstatus des Link150 Gateways an.

LED-Anzeige

Statusanzeige

Aus

Kein Strom oder keine IP-Adresse

Permanent Grün

Gültige IP-Adresse

Leuchtet kontinuierlich Rot

Doppelte IP-Adresse

Grünes/Rotes Blinken (250 ms Grün, 250 ms Rot)

Autotest wird durchgeführt

Permanent Gelb

Fehler in der IP-Konfiguration oder der Standard-IP-Adresse

RS232 Verkehrs-LED

Die gelbe RS232 Verkehrs-LED für die serielle Reihe zeigt an, dass der Verkehr über das serielle RS232-Netzwerk über das Link150 Gateway übertragen oder empfangen wird. Die LED blinkt während der Übermittlung und dem Empfangen von Nachrichten. Andernfalls ist die LED AUS.

RS485 Verkehrs-LED

Die gelbe RS485 Verkehrs-LED für die serielle Reihe zeigt an, dass der Verkehr über das serielle RS485-Netzwerk über das Link150 Gateway übertragen oder empfangen wird. Die LED blinkt während der Übermittlung und dem Empfangen von Nachrichten. Andernfalls ist die LED AUS.

IP-Zurücksetzungs-Pin

Wenn der IP-Zurücksetzungs-Pin für 1 bis 5 Sekunden gedrückt wird, dann wird der IP-Erfassungsmodus auf die Werkseinstellung (DHCP) zurückgesetzt.

Zurücksetzen auf Werkeinstellungen

Wenn der IP-Zurücksetzungs-Pin für 10 bis 15 Sekunden gedrückt wird, dann werden alle benutzerkonfigurierbaren Informationen auf die Werkseinstellung zurückgesetzt.

Geräteknopf für Sanftanlauf

Drücken Sie den Geräteknopf für Sanftanlauf für 10 bis 15 Sekunden, um das Link150 Gateway sanft neu zu starten. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Problembehandlung.

RS232-Anschlussdiagramm

A

Serieller RS232-Port

B

RJ45 bis DB9

C

RJ45-Crossover-Kabel

Kontaktnummer

Signalname

Beschreibung

1

DSR

Betriebsbereitschaft (Data Set Ready)

2

DCD

Datenträgererkennung (Data Carrier Detect)

3

DTR

Gerätesendebereitschaft (Data Terminal Ready)

4

GND

Masse

5

RX

Empfang von Daten (Receive Data)

6

TX

Übertragung von Daten (Transmit Data)

7

CTS

Bereit zum Senden (Clear To Send)

8

RTS

Sendeaufforderung (Request To Send)

RS485-2-Draht-Anschlussdiagramm

A

Serieller RS485-Port

B

RJ45-Kabel (VW3A8306D30 ist ein Zubehörteil für RJ45-Verbindungen)

Kontaktnummer

Signalname

Beschreibung

1

D1

Keine Verbindung

2

D0

Keine Verbindung

3

NC

Keine Verbindung

4

D1

Daten+

5

D0

Daten-

6

NC

Keine Verbindung

7

NC

Keine Verbindung

8

GND

Masse

Schirmung

Schirmung

RS485 2-Draht mit Link150-Kabeladapter – Anschlussdiagramm

A

Serieller RS485-Port

B

Link150-Kabeladapter (PH68385 ist ein Zubehörteil für RJ45-Verbindungen)

C

Belden 9841

Stiftnummer für Gateway RJ45 und Adapter

Signalname

Beschreibung

1

D1

Keine Verbindung

2

D0

Keine Verbindung

3

NC

Keine Verbindung

4

D1

Daten+

5

D0

Daten-

6

NC

Keine Verbindung

7

NC

Keine Verbindung

8

GND

Masse

Schirmung

Schirmung

RS485-4-Draht-Anschlussdiagramm

A

Serieller RS485-Port

B

RJ45-Kabel (VW3A8306D30 ist ein Zubehörteil für RJ45-Verbindungen)

Kontaktnummer

Signalname

Beschreibung

1

RX-

Empfang von Daten- (Receive Data-)

2

RX+

Empfang von Daten+ (Receive Data+)

3

NC

Keine Verbindung

4

TX+

Übertragung von Daten+ (Transmit Data+)

5

TX-

Übertragung von Daten- (Transmit Data-)

6

NC

Keine Verbindung

7

NC

Keine Verbindung

8

GND

Masse

Schirmung

Schirmung

RS485 4-Draht mit Link150-Kabeladapter – Anschlussdiagramm

A

Serieller RS485-Port

B

Link150-Kabeladapter (PH68385 ist ein Zubehörteil für RJ45-Verbindungen)

C

Belden 8723 oder 9842

Stiftnummer für Gateway RJ45 und Adapter

Signalname

Beschreibung

1

RX-

Empfang von Daten- (Receive Data-)

2

RX+

Empfang von Daten+ (Receive Data+)

3

NC

Keine Verbindung

4

TX+

Übertragung von Daten+ (Transmit Data+)

5

TX-

Übertragung von Daten- (Transmit Data-)

6

NC

Keine Verbindung

7

NC

Keine Verbindung

8

GND

Masse

Schirmung

Schirmung

QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?