HRB1684305-12

Übersicht über die Alarmeinrichtung

Für die Konfiguration von internen, digitalen oder Standardalarmen (1-Sek) kann das Messgerätdisplay oder ION Setup verwendet werden. Zur Konfiguration von logischen und benutzerdefinierten Alarmen muss ION Setup verwendet werden.

Wenn Sie Änderungen an der Grundeinrichtung des Messgeräts vornehmen, werden alle Alarme deaktiviert, um eine unerwünschte Alarmauslösung zu verhindern. Wenn Sie Standard- oder benutzerdefinierte Alarm-Sollwerte über das Display konfigurieren, sind alle zuvor mit ION Setup konfigurierten Dezimalstellen verloren.

HINWEIS
Nicht vorgesehener Gerätebetrieb
  • Überprüfen Sie, ob alle Alarmeinstellungen korrekt sind, und passen Sie sie bei Bedarf an.
  • Aktivieren Sie erneut alle konfigurierten Alarme.
Die Nichteinhaltung dieser Anweisungen kann zu fehlerhaften Alarmfunktionen führen.

Integrierte Fehlerprüfung

ION Setup nimmt automatisch eine Überprüfung auf falsche Einrichtungskombinationen vor. Wenn Sie einen Alarm aktivieren, müssen Sie die Auslöse- und Abfallsollwerte zuerst auf akzeptable Werte einstellen, bevor Sie den Einrichtungsbild-schirm verlassen können.

**does this only apply to certain types of alarms?

QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?