HRB1684305-12

Stromphasenverschiebung gegenüber der Spannung

Der elektrische Strom kann vor- oder nacheilen oder in Phase mit der Wechselstromspannungswellenform sein, normalerweise ist das mit der Art der Last – induktiv, kapazitiv oder resistiv – verbunden.

Bei rein ohmschen Lasten ist die Stromwellenform phasengleich mit der Spannungswellenform. Bei kapazitiven Lasten eilt der Strom der Spannung voraus. Bei induktiven Lasten eilt der Strom der Spannung nach.

Die folgenden Diagramme zeigen, wie sich Spannungs- und Stromwellenformen basierend auf Lasttypen unter idealen (Labor-) Bedingungen verschieben.

Strom und Spannung gleichphasig (ohmsch) Strom eilt der Spannung voraus (kapazitiv) Strom eilt der Spannung nach (induktiv)
QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?