HRB1684305-12

Benutzerdefinierte Alarme mittels ION Setup einrichten

Verwenden Sie ION Setup für die Konfiguration von benutzerdefinierten Alarmen (Ben.1s).
  1. Wählen Sie den einzurichtenden benutzerdefinierten Alarm aus und klicken Sie auf Enable, um die verfügbaren Einrichtungsoptionen anzuzeigen.
  2. Wählen Sie die Parameter, die Sie für Ihren benutzerdefinierten Alarm einstellen möchten, aus der Dropdownliste aus.
  3. Verwenden Sie das Feld Label, um einen Namen für Ihren benutzerdefinierten Alarm festzulegen.
  4. Wählen Sie die Sollwertbedingung, die Sie überwachen möchten, aus der Dropdownliste aus:
    • Überschreitung: Der Alarmzustand tritt ein, wenn der Wert den eingestellten Auslösesollwert überschreitet.
    • Unterschreitung: Der Alarmzustand tritt ein, wenn der Wert den eingestellten Auslösesollwert unterschreitet.
    • Überschreitung (absolut): Der Alarmzustand tritt ein, wenn der absolute Wert den eingestellten Auslösesollwert überschreitet.
    • Unterschreitung (absolut): Der Alarmzustand tritt ein, wenn der absolute Wert den eingestellten Auslösesollwert unterschreitet.
  5. Konfigurieren Sie die verbliebenen Alarmeinrichtungsparameter.
  6. Klicken Sie auf OK und dann Send um die Änderungen im Messgerät zu speichern.
QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?