EAV15107-DE06

Datenprotokoll einrichten

Sie können die Elemente für die Aufzeichnung im Datenprotokoll auswählen. Außerdem können Sie die Häufigkeit (Protokollierungsintervall) festlegen, mit der diese Werte aktualisiert werden sollen.

Verwenden Sie ION Setup für die Konfiguration der Datenprotokollierung.

HINWEIS
Datenverlust
Speichern Sie die Inhalte des Datenprotokolls, bevor Sie es konfigurieren.
Die Nichteinhaltung dieser Anweisungen kann zu Datenverlust führen.
  1. Starten Sie ION Setup und öffnen Sie Ihr Messgerät im Einrichtungsmodus (View > Setup Screens). Lesen Sie die ION Setup-Hilfe für Anweisungen.
  2. Doppelklicken Sie auf Data Log #1.
  3. Richten Sie die Häufigkeit der Protokollierung und die zu protokollierenden Messwerte bzw. Daten ein.
  4. Klicken Sie auf Send, um die Änderungen im Messgerät zu speichern.

    Parameter

    Werte

    Beschreibung

    Status Enable, Disable Stellen Sie diesen Parameter auf Aktivierung bzw. Deaktivierung der Datenprotokollierung im Messgerät ein.
    Interval 15 Minuten, 30 Minuten, 60 Minuten Wählen Sie einen Zeitwert für die Einstellung des Protokollierungsintervalls aus.
    Channels Die für die Protokollierung verfügbaren Elemente hängen vom Messgerättyp ab.

    Wählen Sie aus der Spalte „Available“ ein aufzuzeichnendes Element aus und klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem doppelten Rechtspfeil, um das Element in die Spalte „Selected“ zu verschieben.

    Um ein Element zu entfernen, wählen Sie es aus der Spalte „Selected“ aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem doppelten Linkspfeil.

QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?