EAV15107-DE06

Blockintervall-Mittelwert

Bei den Methodentypen für die Blockintervall-Mittelwertberechnung geben Sie ein Zeitintervall (oder Block) an, das vom Messgerät für die Mittelwertberechnung verwendet wird.

Konfigurieren Sie durch Auswahl von einer der folgenden Methoden die Art und Weise, wie das Messgerät dieses Intervall behandelt:

Art Beschreibung
Zeitl. festg. Gleitblock Wählen Sie ein Intervall zwischen 1 und 60 Minuten (in 1-Minuten-Schritten) aus. Liegt das Intervall zwischen 1 und 15 Minuten, so wird die Mittelwertberechnung alle 15 Sekunden aktualisiert. Liegt das Intervall zwischen 16 und 60 Minuten, so wird die Mittelwertberechnung alle 60 Sekunden aktualisiert. Das Messgerät zeigt den Mittelwert für das letzte vollständige Intervall an.
Zeitlich festgel. Block Wählen Sie ein Intervall zwischen 1 und 60 Minuten (in 1-Minuten-Schritten) aus. Das Messgerät berechnet und aktualisiert den Mittelwert am Ende jedes Intervalls.
Zeitl. festgel. Rollblock Wählen Sie ein Intervall und ein Unterintervall aus. Das Teilintervall muss ein ganzzahliger Teiler des Intervalls sein (z. B. drei 5-Minuten-Teilintervalle für ein 15-Minuten-Intervall). Der Mittelwert wird am Ende jedes Teilintervalls aktualisiert.. Das Messgerät zeigt den Mittelwert für das letzte vollständige Intervall an.

Beispiel für Blockintervall-Mittelwertberechnung

Die folgende Abbildung zeigt die unterschiedlichen Arten der Mittelwertberechnung unter Verwendung der Blockintervallmethode. In diesem Beispiel ist das Intervall auf 15 Minuten eingestellt.

Zeitl. festg. Gleitblock

Zeitlich festgel. Block

Zeitl. festgel. Rollblock

QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?