7DE02-0423-02

Technische Daten

Dieser Abschnitt enthält zusätzliche technische Daten für Ihr Gerät und das Zubehör.

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Informationen können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Sie können aktualisierte Unterlagen unter www.se.com herunterladen oder sich für die neuesten Aktualisierungen an den für Sie zuständigen Schneider Electric-Vertriebsmitarbeiter wenden.

Technische Daten zur Installation, wie z. B. gemessener Strom und Spannungsbereiche, Eingänge/Ausgänge sowie Angaben zur Steuerspannung entnehmen Sie bitte der Installationsanleitung Ihres Geräts.

Zu überwachende Stromnetzart

Nicht geerdete AC- oder kombinierte AC/DC-Stromnetze * Phase-Phase-Spannung mit am Neutralleiter angeschlossenem Gerät

≤ 830 V AC*, * oder

≤ 1700 V AC *

Mit an Phase angeschlossenem Gerät

≤ 480 V AC*, * oder

≤ 1000 V AC *

Frequenz (AC-Stromnetz) 45...440 Hz
Wechselspannung Phase-Phase-Spannung mit am Neutralleiter angeschlossenem Gerät

≤ 33k V AC *

DC- oder gleichgerichtete IT-Stromnetze

≤ 480 V DC*, * oder

≤ 1200 V DC *

Elektrische Kenndaten

Bereich für Isolationswiderstandsmessungen 10 Ω...10 MΩ
Bereich für Kapazitätsmessungen

0,01...500 μF

Fehlerbenachrichtigung Anzahl der Ansprechwerte 2 (kennwortgeschützt)
Isolationsvoralarm-Ansprechwert 1 kΩ...1 MΩ
Isolationsalarm-Ansprechwert 0,04...500 kΩ
Isolationsalarm-Ansprechwert und Isolationsvoralarm-Hysterese 20%
Antwortzeit Weniger als oder gleich dem Wert der Einstellung Filterungszeit: 4 s / 40 s / 160 s
Gerätebetriebstest Autotest und manueller Test
Interne Impedanz 40 kΩ (bei 50/60/400 Hz)
Innenwiderstand Ri des Messkreises 40 kΩ
Ausgangskontakt Nummer 2 (Standard oder Ausfallsicherheit)
Kontakttyp

SPDT – ein Wechslerkontakt

Betriebsprinzip Schließer-/Öffner-Betrieb
Elektrische Lebensdauer 30000 Zyklen
Ausschaltvermögen

3 A bei 250 V AC

1 A, 10 mA Mindestlast bei 48 V DC

Mindestschaltlast

2 mA bei 24 V AC/DC

Einspeisungshemmungseingang (vom Gerät gelieferte Spannung) Anliegende Spannung 24 V DC
Strom 5 mA
Zeitverzögerung für Benachrichtigung 0...7200 s
Hilfsspannungsversorgung
  • 100...300V LN/440V LL AC ± 15 %, 50...400 Hz

  • 100...440 V DC ±15 %

Last

25 VA / 10 W

Messspannung

15 Vp, 33 Vp, 120 Vp

Messstrom

375 μAp, 825 μAp, 3 mAp

Fehlerortungsstrom (IM400N) 3,75 mAp
DC-Fremdspannung Ufg 506 V
Elektrischer Schutz 4000 V AC / 5500 V DC 7,3 kV Impuls

Mechanische Kenndaten

Gewicht 0,75 kg
Montageverfahren Flächenbündige Montage oder auf Raster
IP-Schutzklasse IP54 (Vorderseite), IP20 (Rückseite)
Montageposition Vertikal

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur

  • -25...+55°C

  • –25 bis +65 °C *

Lagertemperatur -40...+70 °C
Klimabedingungen * IEC 60068
Standort Nur zum Innengebrauch
Aufstellungshöhe

  • ≤ 3000 m *

  • ≤ 4000 m *

Verschmutzungsgrad 2

Sonstiges

Überspannungskategorie 300 V / OVCIII, 600 V / OVCII
Normen Produkt IEC 61557-8
Sicherheit UL 61010-1, CSA C22.2 Nr. 61010-1-12
Installation IEC 60364-4-41
Ausgangskontakt IEC 61810-2
QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?