7DE02-0423-02

Hochohmige Erdung (Hochohm Erd)

Sie können das Gerät zur Überwachung von Stromnetzen mit einem Erdungswiderstand zwischen dem Neutralleiter und der Erde verwenden.

Das Gerät kompensiert den gemessenen Isolationswiderstand mit dem Wert des neutralen Erdungswiderstands. Das Gerät gleicht den Wert des neutralen Erdungswiderstands aus, um den tatsächlichen Isolationswiderstand zu melden. Dann wird der tatsächliche Isolationswiderstand (abgeleitet nach der Kompensation des neutralen Erdungswiderstands) mit dem Isolationsalarm-Ansprechwert und dem Voralarm-Ansprechwert verglichen, um das Isolations- und Isolationsvoralarmrelais auszulösen.

Diese Kompensation gilt nur, wenn der Neutralleiter über einen Widerstand an Erde angeschlossen ist. Diese Funktion ist nicht mit RLC-Erdungskreisen (nichtlinear) kompatibel.

Für diesen Parameter sind zwei Einstellungen verfügbar:

Wert Beschreibung
OFF (Werkeinstellung) Das Gerät kompensiert den gemeldeten Isolationswiderstand nicht mit dem Wert des neutralen Erdungswiderstands.
0,1...500 kΩ Das Gerät kompensiert den gemessenen Isolationswiderstand mit dem Wert des neutralen Erdungswiderstands.

QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?