7DE02-0423-02

Sonderstatus-Bildschirme

Einführung

Die Sonderstatus-Bildschirme werden in Abhängigkeit von den Ereignissen angezeigt, die während der Produktnutzungsdauer auftreten. Die Bildschirme hängen vom Ereignistyp ab, aber lösen stets die rote Produktstatus-LED aus, und das Isolationsalarmrelais ist aktiv. Wenn für das Isolationsvoralarmrelais der Spiegeln-Modus konfiguriert ist, wird es ebenfalls ausgelöst und spiegelt nicht mehr länger das Isolationsalarmrelais.

Überkapazitätserkennung

HINWEIS: Dieser Bildschirm gilt für IM400N.

Der Überkapazitätserkennungszustand wird ausgelöst, wenn die Kapazität des überwachten Netzes zu hoch wird. Ausführliche Angaben zur Gerätespezifikation finden Sie unter Technische Daten. Bei einer erkannten Überkapazität kann das Gerät das Netz nicht überwachen.

Stromkreis oder Steuerkreis

Photovoltaikkreis (IM400-1700)

Überspannung

Der Überspannungszustand wird ausgelöst, wenn die Spannung des überwachten Netzes zu hoch wird. Ausführliche Angaben zur Gerätespezifikation finden Sie unter Technische Daten. Bei einer Überspannung kann das Gerät das Netz nicht überwachen und das Gerät trennt das Stromnetz automatisch. Trennen Sie die Hilfsspannungsversorgung vom Gerät und schließen Sie sie dann wieder an.

Nicht betriebsfähiges Produkt

Der Zustand „Nicht betriebsfähiges Produkt“ wird ausgelöst, wenn das Gerät nicht betriebsfähig ist.

Getrennte Einspeisung erkennen

Der Zustand „Getrennte Einspeisung“ wird ausgelöst, wenn der Einspeisungskreis des Geräts unterbrochen ist. Bei einer erkannten getrennten Einspeisung kann das Gerät das nicht geerdete Netzt nicht mehr überwachen.

Wenn der Parameter Einsp. trennen des Menüs Isol. Alarm auf EIN eingestellt ist, wird der folgende Bildschirm angezeigt:

Wenn der Parameter Einsp. trennen auf AUS eingestellt ist, zeigt das Gerät R > 10 MΩ an.

Erkennung von HV1 und HV2 offen

Gilt für IM400THRN.

Die Erkennung von HV1 und HV2 offen wird ausgelöst, wenn die Klemmen HV1 und HV2 nicht kurzgeschlossen sind und der Parameter Adapter (V) des Menüs Netzwerk auf P1N eingestellt ist (siehe Schaltplan).

Wenn die Klemmen HV1 und HV2 nicht kurzgeschlossen sind und der Parameter Adapter (V) auf Keine eingestellt ist, zeigt das Gerät den Widerstand des nicht geerdeten Netzes an.

QR-Code für diese Seite

War das hilfreich für Sie?